Support

Liebe Spanking- und BDSM-Freunde.

Vielleicht ist es dem ein oder anderen schon aufgefallen, ich habe meinen Blog in den letzten Monaten des öfteren umgestaltet und vor allem mit professionellen Bildern ausgestattet. Da ich die Bilder nicht, wie es bei vielen anderen Blogs der Fall ist, einfach irgendwo im Netz herunterlade, sondern mit tatsächlich bei IStock und co. die Bildlizenzen kaufe, habe ich natürlich ein paar Kosten. Wer möchte – und das ist völlig freiwillig – kann gerne einen kleinen Beitrag leisten.

Dazu gibt es folgende Möglichkeiten:

  1. Wer meine Geschichten mag, kann bei Amazon gerne eines meiner E-Books erwerben. Am beliebtesten ist übrigens das Strafinternat, das sich tatsächlich schon so oft verkauft hat, das ich davon mehr als die Hälfte aller Bilder auf dieser Webseite bezahlen konnte.
  2. Alle Bücher kann man auch kostenlos mit dem Kindle-Unlimited-Programm von Amazon lesen. Hierbei ist es wichtig, dass die Bücher ausgeliehen und “durchgelesen” werden, also man auf jeden Fall bis zur letzten Seite liest. Dann bekomme ich ein ein paar Cent pro Buch.
  3. Ich habe mich vor Jahren schon bei Amazon-Partner-Net angemeldet. Indem ihr vor einem Einkauf auf eines dieser Banner klickt und dann erst bei Amazon einkauft, verschafft ihr mir einen kleinen Werbe-Bonus. Das sind zwar ebenfalls immer nur ein paar Cent (Manchmal auch zwei, drei Euro), aber es läppert sich.

Ich möchte meinen Blog nicht komplett mit Werbung zumüllen, aber ab und zu werde ich so ein Banner einbauen, auf da man klicken kann und wenn ihr dann etwas kauft, unterstützt ihr damit diesen Blog. Ich habe das bei anderen BDSM-Blogs gesehen und mal gefragt, ob das etwas bringt, anscheinend bringt es nicht viel, aber genug, um mit so einer Seite keinen Verlust zu machen.

Beautiful lady in panties and bra with guy at suit
Mit dem Klick auf dieses Banner vor einem Einkauf bei Amazon unterstützt ihr meinen Spanking-Blog.

Viele Grüße,

Eure Susanne